Frelsis.

Frelsis ist Isländisch und bedeutet zu Deutsch: Freiheit.

Freiheit. Damit habe ich mich in ja in meinem ersten Post schon befasst. Freiheit ist für mich ein großes Wort. Es bedeutet mir viel, nur deswegen habe ich meinen Blog so benannt.
Freiheit definiert jeder Mensch anders. Wenn man das Wort in den Raum wirft so assoziiert jeder Mensch sofort etwas dazu. Manche ein Lied, manche einen Ort, manche eine Person, manche ein Zitat. Und manche alles auf einmal.

Assoziationen zu dem Wort Freiheit.

Lied: Curse – Freiheit ; Nelly Furtdao – like a bird.
Ort: Blumenwiese in den Bergen; Sternenhimmel; Felsklippen mit stürmischem Meer; Menschenleere Dünen; Einsamer See; Sonnenuntergang; Nachts über eine Autoleere Hauptstraße spazieren.
Person: Frei fühle ich mich meist nur wenn ich alleine bin. Bei ihm, wenn gerade alles perfekt ist. Bei meinen Freunden; Mädelsabenden. Wenn ich Glücklich bin.
Zitat: Die Menschen merken nicht, wie sie dort, wo sie am freisten sich fühlen, Unfreie sind. (Th. W. Adorno – Freiheit und Freizeit)

Und wieso Isländisch? Weil mich Island fasziniert. Die Natur, die Tiere und die Menschen. Ich bin fasziniert von der Landschaft und habe vor dort, nachdem ich meine Schullaufbahn beendet habe, ein Jahr zu verbringen.
Ich hoffe das klappt alles so wie ich mir das vorgestellt habe, es würde ein Traum für mich in Erfüllung gehen.